Gratis bloggen bei
myblog.de

Hilfe

Da ist es plötzlich wieder, dieses Alles ergreifende, lähmende Gefühl... PANIK

Tag für Tag sitze hier, in diesem Käfig voller Menschen, geführt von Sklavenhändler, die nur darauf warten unsere Seelen zu verkaufen... für einen Pfifferling.

Ich sitze hier, in diesem Käfig voller Menschen und lese Ihre Texte...

Von Ihr, die mir soviel bedeutet - Ihr, der ich mein Leben, mein Innersetes anvertraue - zum ersten Mal seit Wochen, weil ich Angst habe Dinge zu sehen, die mich töten. Ich lese und lese und lese

Und da sind sie... Gedanken,Gefühle, Hass und Trauer... Trauer darum, weil ich weiß wie es endet... Weil mein Kopf es weiß, weil mein Kopf mein Herz erstickt, es foltert, weil es ihm Freude bereitet...
Ich möchte Erlösung, möchte diese Qualen nicht erleiden und ich Suche nach einer Möglichkeit - Ich find Nichts -Hilfe schreie ich, HILFE... niemdand hört mich, meine Lippen formen still Worte 

Dann kommen die Tränen.... keiner darf es merken, in diesem Käfig voller Menschen, hell eerleuchtet und doch so dunkel!

...Ich möchte nur sterben - aber eigentlich bin ich schon gestorben...

29.9.11 09:37
 
Letzte Einträge: Das zweite Gesicht, Maschinen, It's you, Zwangsweise, Alaska - Mindfuck


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen